Anlagenmodernisierung "Retrofitting"

Während die Mechanik von Anlagen/Maschinen sehr oft in einem guten Zustand ist, entspricht die Elektrik weder dem Stand der Technik, noch den geforderten Personen- und Maschinensicherheitsstandards. In solchen Fällen ist eine Anlagenmodernisierung (Retrofitting) die günstige Alternative zum Neukauf. Beim Retrofitting werden aber nicht nur alte Komponenten durch neue ersetzt, sondern auch die Bedienerfreundlichkeit betrachtet. Die gesamten Abläufe sowie die Ersatzteilbeschaffung werden optimiert um die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen. Ebenso wird das Sicherheitskonzept in Bezug auf Personen- und Maschinensicherheit (CE-Konformität) auf neuesten Stand gebracht.

                                                                     vorher
                                                              nachher