Musterkarten-Bestückungsanlage Robi 2

Herausforderung: häufige Störungen der Anlage und mangelhafte Bedienerfreundlichkeit

Retrofitting für Fa. Dinkhauser Innsbruck

- Erneuerung Steuerungstechnik
- Erneuerung Servoantrieb
- Ersatz Not-Aus Relais durch Sicherheitskleinsteuerung

Dinkhauser Innsbruck

Hochwertige Verpackungs- und Displaylösungen aus Wellpappe und Karton - das ist das Produktsortiment von Dinkhauser Kartonagen. Die hauseigene Entwicklungsabteilung und Offsetdruckzentrum bedient selbst individuellste Kundenbedürfnisse.

"Die Zusammenarbeit mit Herrn Amplatz von ETEC war für uns auch dieses Mal mehr als gewinnbringend. Unsere Eurofoam Anlage hat für Jahrzehnte treue Dienste geleistet. So leicht trennt man sich von altbewährter Qualität nicht. Umso mehr freut es uns, dass ETEC die Anlage wieder fit machen konnte für die nächsten Jahrzehnte."
Herr Roman Rodler

Retrofit Musterkartenbestückung Robi 2

Bei der bestehenden Musterkartenbestückungsanlage wurde wegen häufigen Störungen und der mangelhaften Bedienerfreundlichkeit die gesamte Steuerungstechnik samt den Servoantrieben erneuert. Im Zuge des Umbaus wurden auch die einzelnen Not-Aus Relais durch eine Sicherheitskleinsteuerung ersetzt die über Profinet mit der SPS kommuniziert. Dadurch können eventuelle Störungen in den Sicherheitskreisen viel genauer dargestellt werden.   

Anlage vor und nach der Modernisierung

Key Benefits

  • Bedienerfreundliche Steuerung
  • Effiziente Möglichkeit Störungen in Sicherheitskreisen zu erkennen
  • Verringerte Störanfälligkeit
Beratung zu Neukauf oder Retrofitting

Sie überlegen eine neue Maschine zu kaufen? Sind sich unsicher, ob der bestehende Maschinenpark den aktuellen Sicherheitskriterien entsprechend umgerüstet werden kann? Unser Fachpersonal berät Sie jederzeit!